11.01.2019
BW-Leichtathletik WLV Top-News BW-Leichtathletik

Sportbegabtenklasse 2019/20: Info-Veranstaltung am 14. Januar am Otto-Hahn-Gymnasium Ludwigsburg

Du bist Nachwuchsleistungssportler und möchtest Schule und Verein besser in Einklang bringen? Dann bietet das Otto-Hahn-Gymnasium in Ludwigsburg möglicherweise das richtige Modell für dich an!

Als bislang einzige Schule in Baden-Württemberg wirbt das OHG mit einer Schulzeitstreckung der Mittelstufe auf vier Jahre (Klasse 8 bis 10+) für sportbegabte Schülerinnen und Schüler. Im Projekt werden Spitzensporttalente (Landeskaderzugehörigkeit oder Kaderperspektive) im Sportprofil unterrichtet, was eine Ausdehnung der Nebenfächer im Bildungsabschnitt Klasse 8 bis 10 um ein zusätzliches Jahr bedeutet.

Die Hauptfächer werden regulär unterrichtet und in Klasse 10+ mit zwei zusätzlichen Stunden vertieft. Dadurch werden zwei Vormittagstrainingskorridore geschaffen (Leitung durch Landes- und Stadtverbandstrainer) und ein deutlich reduzierter Nachmittagsunterricht zugunsten des Trainings geboten. Für die Sportbegabtenklasse 2019/20 können sich Schülerinnen und Schüler für die Klassenstufe 8 oder höher bewerben.

Eine Info-Veranstaltung zur Sportbegabten-Klasse findet am Montag, 14. Januar 2019 um 17.00 Uhr in der ehemaligen Königin-Olga-Kaserne (Nebengebäude) des OHGs in K 1.1 statt.

Alle Informationen findest du unter www.ohg-lb.de oder wende dich an die Landestrainerin Nachwuchs Sprung Jennifer Hartmann unter hartmann@bwleichtathletik.de.

Zurück