VR-Talentteam

Zum VR-Tag der Talentteams werden die Besten der sieben beteiligten Sportarten zu einem sportlichen Großevent eingeladen. Die Leichtathletik schickt dabei die 12 Sieger der Einzelfinals, die beim BLV- bzw. WLV-Finale ausgetragen wurden. Neben dem Besuch der Sportveranstaltung, in deren Rahmen ihnen noch mal eine besondere Ehrung zukommt, erwartet die kleinen großen Talente ein abwechslungsreiches Programm aus eigener Aktivität und kulturellen Angeboten. Die letzten Stationen waren:

 

JahrOrtEvent
2011Garmisch-PartenkirchenSki-Weltmeisterschaften
2012Sinsheim/ St. Leon-RotFußball-Bundesliga/ Golf
2013GöppingenHandball-Final-Four
2014UlmLeichtathletik-DM
2015MannheimHandball- und Eishockey-Bundesliga
2016Stuttgart

Turn-Weltcup

2017FreiburgSchwarzwaldstadion

 

Die Mannschaftssieger der beiden Finals werden von den beiden Verbänden zu einem Top-Leichtathletikwettkampf mit entsprechendem Rahmenprogramm eingeladen. Zuletzt war das das Internationale Hallenmeeting in Karlsruhe. Die Sieger der letzten Jahre:

 

JahrBLVWLV
2011Steinbach/ PforzheimGomaringen/ Schramberg
2012Östringen/ KarlsruheSteinheim/ Kirchdorf
2013Pforzheim/ SteinbachGomaringen/ Gomaringen
2014Whyl/ PforzheimSteinlach/ Schwäbisch Hall
2015SteinbachLudwigsburg
2016KurpfalzGomaringen