27.03.2018
BW-Leichtathletik WLV Bildung

6. Sprung-Kongress – BW Sprungtrainer/innen mit vielen Möglichkeiten zur Selbsterfahrung

Am Sonntag, 18. März 2018 fand der 6. Sprung-Kongress in Stuttgart statt.

Insgesamt 27 Sprungtrainerinnen und Sprungtrainer folgten mit Begeisterung den Ausführungen von DOSB Physiotherapeut Paul Reinborn zum Faszientraining. Nach den theoretischen Hintergründen zum Fasziengewebe ging es über zum Praxisteil, bei dem die Trainerinnen und Trainer mit Hilfe der BlackRoll ihre eigene Faszeinstruktur bearbeiten konnten. Der zweite Themenschwerpunkt umfasste den Fuß der Springer. Hier stand die Mobilisation und die Stabilität im Fokus. Abschließend wurde die neue Struktur zur Belastungssteuerung im Hochsprung bis ins Detail durchleuchtet. Nach einem gelungene Tag waren sich alle Anwesenden einig, dass der Sprung-Kongress auch im Jahr 2019 wieder stattfinden soll.

Zurück